Ich begleite maximal 10 Personen im Jahr

Meine Herkunft und meine Leidenschaft liegen im Coaching. Der persönliche und direkte Kontakt mit meinen Klienten schafft Raum für eine individuelle und passgenaue Lösung.

Dabei lege ich ein besonderes Augenmerk auf ein gesundes Gleichgewicht der verschiedenen Lebensbereiche, wobei fast immer das von mir entwickelte Modell der ganzheitlichen Achtsamkeit zum Einsatz kommt.

Die Botschaft, die ich in die Welt tragen darf, erreicht mittlerweile hunderttausende Menschen.

Aus diesem Grund gebe ich nur noch wenig persönliche Coachings.

Daher wähle ich die Personen, mit denen ich arbeite, sehr genau aus und achte darauf, dass diese Einfluss auf viele andere Menschen haben, sei es innerhalb von Organisationen, Firmen oder Personen des öffentlichen Lebens.

Wenn du dich angesprochen fühlst, nimm Kontakt mit uns auf über service@peter-beer.de



Rückmeldungen von meinen Coaching-Klienten

Peter Beer hat mir konstruktiv geholfen, meine Situation aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten und in die Tiefe der Probleme achtsam und einfühlsam zu blicken. In nur drei Tagen haben wir alle meine Baustelle identifizieren könnten um dann in einem sehr spannenden Plan die Prioritäten meines Lebens zu verstehen. Seine Herangehensweisen haben mich überrascht und seine Denkweise habe ich sehr herausfordernd und gleichzeitig sehr unterstützend erlebt. Unsere Gespräche waren immer sehr lebhaft.

Ob wir in einem Raum, im Wald oder im Café waren, war die Spannung immer präsent und wir waren, wie ein kompaktes Team, in unsere Themen vertieft. Alles geschient sehr bewusst und immer mit der Achtsamkeit des Moments. Er hat mir dabei geholfen, die schwierige Phase des Umbruchs in mir anzunehmen. Ich schätze seine ehrliche und gleichzeitig sehr einfühlsame Art, die kleinen und die großen Dinge des Lebens anzutasten, wahrzunehmen, verstehen und sie dann in einer sehr natürlich Art und Weise los zu lassen.

Lieber Peter, es war eine sehr kurzweilige und lebhafte Erfahrung, Vielen Dank, Massimo

– Massimo G., Head of Design


I am very pleased to write this letter of recommendation for Peter Beer. I met Peter this year when I decided, after 12 years working in IT, to look for a coach, someone who had the knowledge and was able to teach me how to channel my emotions in the professional environment. From the very beginning, Peter was able to hear me, to understand my situation and to find the causes for all of it.

After one appointment, Peter understood all about me and my situation and he taught me some techniques to channel my emotions in positive ways. A way to be awakened and attentive in my everyday life.

Peter is a skilled consultant, responsible and ready to help others. I recommend him to everyone who needs a coach to improve und to develop their human skills.

– Alicia Soller, Senior IT Berater


Anlass für das Coaching bei Herrn Beer waren Probleme bei der Arbeitssuche, unter anderem bedingt durch ein sehr negatives Selbstbild. Gemeinsam haben wir in sehr freundlicher Atmosphäre negative Denkmuster identifiziert und Möglichkeiten einer positiven Beeinflussung solcher eingefahrener neuronaler Verknüpfungen erarbeitet. Speziell für die Arbeitssuche haben wir persönliche Stärken ausgearbeitet sowie die Ursachen für die Unterschiede in der Selbst- versus der Fremdwahrnehmung betrachtet.

Insgesamt war das Coaching sehr positiv ausgerichtet, mit dem Ziel die Achtsamkeit für die eigene Person zu verbessern und daraus zu einem proaktiven Umgang mit persönlichen Schwächen zu kommen. Das heißt, diese zu akzeptieren und nicht zu bekämpfen und damit die Möglichkeit zu schaffen, die Stärken, die oft dahinter stehen, zu erkennen und zu nutzen.
Ich kann das Coaching bei Herrn Beer jedem empfehlen, der bereit ist, mit kompetenter Unterstützung sich selbst besser kennen zu lernen, um der persönlichen Weiterentwicklung neuen Schub zu geben.

– Dr. Robert May


Nachdem ich Peter Beers Podcast und seinen Blog bereits einige Zeit verfolgt hatte, habe ich mich entschieden, mich im Rahmen eines Online-Coachings von ihm persönlich beraten zu lassen. Mein Anliegen war es, eine für mich große berufliche Entscheidung zu fällen und in die Tat umzusetzen. Obwohl das Coaching via Skype stattfand, ist sofort eine sehr vertrauensvolle Atmosphäre entstanden, die es erlaubt hat, persönliche Überzeugungen, Fehlinterpretationen und Ängste – auch solche aus dem außerberuflichen Bereich – zu besprechen und gemeinsam Lösungen zu erarbeiten.

Ich bin nachhaltig beeindruckt von der Authentizität und Offenheit, die Peter während des Coachings vermittelt hat, während er gleichzeitig die Gespräche äußerst professionell und mit einem sehr schnellen und interessierten Geist strukturiert hat. Ich habe mich sehr gut unterstützt gefühlt und bin überzeugt, dass ich auch langfristig von den Gedankenimpulsen, die ich aus dem Coaching mitgenommen habe, profitieren werde. Herzlichen Dank, lieber Peter!

– Petra Pistor, Geschäftsführung


Peter schafft es, auf unglaublich eindrucksvolle Weise, Menschen zu erkennen. Seine analytischen, aber auch gepaart mit empathischen Qualitäten haben mich überzeugt. Mir fällt auf, dass schon nach wenigen Sitzungen deutliche Veränderungen im „Selbst“ spürbar sind. Grundsätzlich kann ich sogar soweit gehen (und da spreche ich aus einem großen Erfahrungsschatz), dass Peter Beer viele Psychotherapeuten ersetzen könnte. Eine absolute Empfehlung also!

– Johannes Besgen, Moderator, Sänger, Schauspieler


Analog zum Gleichnis der blinden Männer und dem Elefanten (https://de.m.wikipedia.org/wiki/Die_blinden_Männer_und_der_Elefant) hast Du mir unglaublich dabei geholfen sehender zu werden. Dadurch entdecke ich Teile der Realität an mir und meiner Umwelt, die ich mir selbst in meinen kühnsten Träumen nicht hätte ausmalen können. Dafür bin ich Dir unendlich dankbar.

Herzlichst
Björn

– Dr. Björn Kaemena, Geschäftsführung